Gehts auch mit weniger Profit?

Nicht die Einnahmen sollten im Vordergrund stehen, sondern die gemeinsame Zeit und die Stunden der Freude im grauen Alltag. Die Evangelische Gemeinde zu Beirut hatte das Konzept für den Weihnachtsbasar am 1. Advent umgekrempelt. Ist die etwas andere Art in in Libanons Krisenzeiten gut angekommen?