Traugott Plieninger über Libanon, seine Menschen und Hilfsprojekte aus Württemberg

Traugott Plieninger, Pfarrer i.R. aus Bietigheim-Bissingen ist zum fünften Mal in Beirut.

Der unmittelbare Anlass ist die Übergabe einer Photovoltaikanlage an die Schneller-Schule im Bekaa-Tal. Er hat sich dafür stark gemacht, dass dafür ein sechststelliger Betrag aus Deutschland gespendet wurde – nicht zuletzt von den Rotariern.

Im Filminterview spricht er über die Motivation für seinen Einsatz, aber auch darüber, wie sich das Land in den letzten Jahren gewandelt hat.